1000mods – Valley of Sand

de

 1000mods - Valley of Sand

Keine Krise bei diesen Griechen

Valley of Sand

1000mods

Die Griechen von 1000mods sind zurück und nach ihrem ersten Album schieben sie eine EP nach. Sie hört auf den Namen „Valley of Sand‟ und bietet vier Tracks, von denen drei aus Liveaufnahmen bestehen.
Der einzige Studiosong heißt wie die Scheibe selbst und zieht sich über eine gute Viertelstunde hin. Er beginnt ganz relaxt und mit gehauchtem Gesang, den man danach eine Weile lang nicht mehr zu hören bekommt. Stattdessen gibt es eine ganz entspannte Reise durch die Wüste. Das Hauptriff schlängelt sich wie eine Schlange über den heißen Wüstensand und trifft auf ihrem Weg auf athmosphärische Fills, abwechslungsreiche Drumparts und einen gediegenen Bass.
Aufregende Monotonie!
Nach dieser viertelstündigen Entschleunigungskur, geht es ordentlich vorwärts. Die folgenden Songs sind alle schon auf dem, 2011 erschienenen, Album „Super Van Vacation‟ enthalten und geben einen schönen Einblick in die Live-Qualitäten der Band. Anders als die Tonqualität, die leider ein wenig dünn daherkommt, sind diese nämlich durchaus als qualitativ hochwertig zu bezeichnen. Die Aufnahmen könnten lediglich ein wenig fetter klingen, dass der Fuzz und Druck, der auf der Bühne produziert wurde, auch adäquat aus unseren Lautsprechern plätschert.
Ansonsten ist die EP eigentlich jedem zu empfehlen, ganz gleich, ob Besitzern des Albums, denen das Ganze als kleines Schmankerl dient, oder Neulingen, die noch nichts von den 1000mods zu hören bekommen haben.

Fred

1. Valley of Sand
2. 7 Flies (live)
3. Navy in Alice (live)
4. Track me (live)

Laufzeit: ca.36 min

Anspieltipps: Valley of Sand
Über diese Veröffentlichung im Forum diskutieren.

Redakteur rating

User rating
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars
(3 votes, average: 7,00 out of 10)

Loading...

en

 1000mods - Valley of Sand

No crisis for those guys

Valley of Sand

1000mods

The Greeks from 1000mods are back and after their first full length they have got an EP with them. It’s called „Valley of Sand‟ and contains four tracks from which three of them are live recordings.
The only studio song is entitled like the record itself and maintains something about fifteen minutes. It starts out totally relaxed and with smooth vocals but you’re not going to hear those for quite a time. We are taken on a laid-back trip trough the desert instead.
The main riff is like a snake on the hot sand which meets atmospheric Fills, diversified Drumparts and tasteful bass playing on it’s way.
Exciting monotony!
From now on the pace is sped up and the following songs which are all from the Album „Super Van Vacation‟ (released in 2011) give an insight into the live qualitites of the band. Unfortunately the sound quality is not that good and leads to a lack of fuzz and pressure but apart from that they are doing a really great job.
Besides the poor and thin sound this EP can be recommended to anyone either as an addition to the full-length or as an introduction to their music.

Fred

1. Valley of Sand
2. 7 Flies (live)
3. Navy in Alice (live)
4. Track me (live)

Running time: ca.36 min

You should listen to: Valley of Sand
Talk about this release with the community.

Editor rating

User rating
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars
(3 votes, average: 7,00 out of 10)

Loading...